Schulung und Moderation von Thementagen und Foren

Wer im Wettbewerb um die Patienten bestehen will, muss das Know-how seiner Beschäftigten stetig fortentwickeln. Neben der Fachkompetenz sind dienstartenübergreifende Kompetenzen zunehmend gefragt, um Reibungsverluste an Schnittstellen zu reduzieren, die für den Patienten oder interne Kunden nicht vermittelbar sind.

Konzeption und Betreuung von Thementagen

Wir bieten die Konzeption und Durchführung von hausinternen oder hausübergreifenden Thementagen an, die einem Informations­austausch oder als Projektstart zu Schwerpunktthemen dienen. Die inhaltliche Themenfestlegung erfolgt auf Initiative der Geschäftsführung oder anderer Organe des Krankenhauses. Bei hausübergreifenden Thementagen bieten wir Vorab-Abfragen zum Schwerpunktthema und Vergleich der Einrichtungen an. Bei Bedarf vermitteln wir Impulsreferate externer Referenten.

Betreuen von Foren und Benchmarking

Wir begleiten dauerhaft eingerichtete Arbeitskreise / Foren und koordinieren das Benchmarking sowie den Wissens- und Erfahrungsaustausch.